Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Willkommen bei den FREIEN WÄHLERN



 

Pressemitteilung vom 23.03.2016

 

Betriebsbesichtigung der FREIEN WÄHLER bei Linhardt Viechtach

Betriebsbesichtigung mit Landesvorsitzenden Hubert Aiwanger und Bezirksvorsitzenden Heinrich Schmidt

Viechtach: Die Firma Linhardt mit Hauptsitz in Viechtach ist eines der bedeutendsten Unternehmen in der Region. Diese Feststellung vertrat der Bezirksvorsitzende Heinrich Schmidt nach der Betriebsbesichtigung. 

Vor dem Rundgang durch die Betriebsanlage Clean Factory begrüßte die Betriebsleitung Frau Dr. Kopra-Schäfer und Erhard Krauß die Delegation der Freien Wähler mit Hubert Aiwanger, Heinrich Schmidt und den Stadträten Hans Wühr und Belinda Kufner

„Durch unseren Besuch wollen wir zeigen, dass wir uns für mittelständische Unternehmen besonders einsetzen“, so der Bezirksvorsitzende Heinrich Schmidt, der die Besichtigung organisiert hatte.

Im Rahmen einer Gesprächsrunde wurde die Firma Linhardt vorgestellt. Landesvorsitzender Hubert Aiwanger war beeindruckt von dem innovativen Betrieb mit seinen 680 Arbeitsplätzen. „Diese Betriebe stellen nicht nur Arbeitsplätze, sondern sind auch das Rückgrat für unsere Wirtschaft und für die Kommunen. Dazu müssen auch die politischen Rahmenbedingungen stimmen“, so Aiwanger. Breiten Raum in der Diskussion nahmen die Fördermöglichkeiten für Klein- und Mittelständische Unternehmen ein.

Beim Rundgang unter Leitung von Bereichsleiter Produktion Dipl. Ing. Stefan Feldmeier konnte die Delegation sich einen Überblick über die Betriebsabläufe und die Anlagen verschaffen.

Alle Beteiligten waren beeindruckt von der Innovationskraft, Unternehmenskultur und Leistungsfähigkeit des Betriebes und wünschten dem Unternehmen für die zukünftige Entwicklung viel Erfolg.

  

Bild: von links nach rechts: 

Bereichsleiter Stefan Feldmeier, Geschäftsführer Stefan Krauß, Stadträtin Belinda Kufner, Geschäftsführerin Dr. Monika Kopra-Schäfer, FW- Landesvorsitzender Hubert Aiwanger, FW-Bezirksvorsitzender Heinrich Schmidt, Stadtrat Hans Wühr

 

Freie Wähler Viechtach ergreifen Initiative:

Neuer Naturlehrpfad rund um Schönau

Die Stadtratsfraktion der Freien Wähler hat im letzten Jahr eine Initiative eingebracht, rund um Schönau einen neuen Naturlehrpfad zu errichten. Bürgermeister Wittmann unterstützt die Maßnahme und der Naturparkvorsitzende Heinrich Schmidt hat mit seinem Team bereits einen Rundkurs vorgeschlagen und die Kosten ermittelt. Die Einrichtung des Lehrpfades wird über das Naturparkförderprogramm mit einer Förderung in Höhe von 60 % der Kosten unterstützt. Gleichzeitig können Landschaftspflege und Artenschutzmaßnahmen mit eingebunden werden. Der Lehrpfad soll im Rahmen einer gezielten Besucherlenkung das touristische Angebot erweitern und zur Umweltbildung beitragen.

 

Letzte Änderung: 28. September 2016